Bridge into Life - Coaching, Organisationsberatung, Supervision, Bridging Seminare

Wir verbinden Medizin, Psychologie und Management


Supervision

Was ist Supervision?

Supervision ist ein reflexives und prozessorientiertes Beratungsformat und dient der Sicherung und Verbesserung der Qualität beruflicher Arbeit.

In der Supervision werden Fragen, Problemfelder, Konflikte und Fallbeispiele aus dem beruflichen Alltag thematisiert. Dabei wird die berufliche Rolle und das konkrete Handeln der Supervisandinnen und Supervisanden in Beziehung gesetzt zu den Aufgabenstellungen und Strukturen der Organisation und zu der Gestaltung der Arbeitsbeziehungen mit Kund/innen oder Klient/innen.

Es wird reflektiert, wie eine Person die an sie gestellten Anforderungen und Erwartungen mit ihren Ressourcen und Kompetenzen ausfüllen und gestalten kann.1

 

Nutzen von Supervision

Als Beratungskonzept im beruflichen Kontext nützt Supervision bei der Verbesserung der Kommunikation am Arbeitsplatz und fördert die Zusammenarbeit und Kollegialität in Teams, in Projekten und zwischen verschiedenen
Hierarchieebenen.

Dies geschieht u.a. durch die Perspektive auf Organisations und Arbeitsabläufe, das Ansprechen und die Aufklärung von Konflikten und durch die Erweiterung von Wahrnehmungsfähigkeit und Persönlichkeitsentwicklung.
Supervision leistet einen Beitrag zur Qualifizierung beruflicher Arbeit in Bezug auf Führungsaufgaben, Konzeptentwicklung, Kundenorientierung und bei Veränderungen der Arbeitsstrukturen etc.
In der Organisationsentwicklung werden durch Supervision Veränderungsprozesse, die Organisationsstrukturen, Arbeitsabläufe und die Organisationskultur betreffen, beratend begleitet. In der Personalentwicklung unterstützt Supervision Maßnahmen zur Förderung und Entwicklung der Beschäftigten.1

 

Unser Angebot

  • Supervision von organisationsdynamischen Prozessen
  • Supervision von Teams in unterschiedlichen professionellen Zusammenhängen
  • Supervision von Beratern und Coaches
  • Psychotherapeutische Fallsupervision im Rahmen der ärztlichen und psychologischen Ausbildung (die Ermächtigung zur Ausbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie durch die Ärztekammer liegt vor)
  • Interdisziplinäre Fallkonferenz
  • Supervision von Teams im Bereich der gemeindenahen Psychiatrie und anderer Non-Profit-Organisationen

 

Methodik

Wir setzen u.a. ein:

  • psychodynamische Verfahren,
  • systemische Verfahren,
  • humanistisch-psychologische Verfahren,
  • gruppendynamische Verfahren.

Der spezielle Ansatz richtet sich nach der Indikation für die Supervision.

 

 

Haben Sie Fragen zur Supervision oder Interessse an einem Vorgespräch?

Hier erreichen Sie uns.

 

 

  1. Übernommen aus: Deutsche Gesellschaft für Supervision e.V. (2010),  Supvervision – Wirkungsvolles Beratungsinstrument in der Schule, http://www.dgsv.de/wp-content/uploads/2011/08/supervision-wirkungsvolles-beratungsinstrument-in-der-schule-2010.pdf (03.09.13) []
Interesse? Fragen?
Sie erreichen uns unter:
02244 / 87 06 07 kontakt@bridge-into-life.de
Termine

31.03.-02.04.17 Bridging 2
Königswinter


18.08.-20.08.17 Bridging 4
Königswinter


15.09.-17.09.17 Bridging 1
Königswinter


20.10.-22.10.17 Langzeitgruppe
Königswinter


10.11.-12.11.17 Bridging 3
Königswinter


Den Flyer mit weiteren Informationen und dem Anmeldeformular finden Sie unter Downloads.
Anfragen online hier.