Unser Angebot für Yogis und Yoginis

Es gibt viele Parallelen zwischen Yoga und unserem Angebot bei Bridge into Life. Im Yoga konzentriert man sich darauf, zu sich selbst zu finden. Yoga bedeutet Einheit schaffen. Dabei möchten wir Sie mit unseren Angeboten unterstützen.

Wir bieten Ihnen verschiedene Zugänge an, die Sie bereits aus der yogischen Praxis kennen, wie etwa die Chakren oder spezielle Atemtechniken.

 chakren_grafik_web

 

Lernen Sie, Sich neu zu spüren

Wir möchten Sie auf Ihrem Weg begleiten und Ihnen auch als erfahrener Yoga-Praktizierender neue intensive Erlebnisse und Erkenntnisse ermöglichen.
Dabei spielt die Lebensenergie für uns eine zentrale Rolle. Yogapraktizierende erleben, wie die Lebensenergie durch das Atmen unterstützt werden kann und wie stark der Einfluss ist, den das Atmen auf das körperliche Befinden hat. Die Lebensenergie gleitet durch die Chakren und macht den Menschen offen und klar für sein Umfeld und für sich selbst.

 

Ein Yogi hat uns einmal gefragt: „Ich praktiziere seit Jahren Yoga. Was habe ich davon,  Euer Buch zu lesen oder an einem Bridging Seminar teilzunehmen?“
Wir haben geantwortet: „Vielleicht nichts. Aber vielleicht bist Du nach Jahren wieder in der Lage, Anfänger zu sein. Vielleicht kannst Du auf den Sternen tanzen. Egal, wo Du stehst. Du bist willkommen!“

 

Eine tiefere Form der Begegnung

Neben den Chakren spielen die energetischen Brücken eine zentrale Rolle für einen ungehemmten Fluss der Lebensenergie:

 

  1. Die Brücke zum eigenen Selbst, die besonders im Hatha-Yoga erlebbar wird
  2. Die Brücke zum Du, die im Yoga bei den Partnerübungen zum Tragen kommt
  3. Die Brücke zu einem größeren Ganzen, die Yogapraktizierende aus dem Meditieren, Chanten und vom Pranayama kennen

Auf dem System der Chakren und der von uns entwickelten drei Brücken baut unser gesamtes Angebot auf. Dieses umfasst Bridging-Seminare, unser Buch „Mein erschöpftes Ich. Burnout – Energieblockaden lösen und die Lebenskraft wiederfinden“ und Vorträge zu dem Thema.

 

Buch „Mein erschöpftes Ich“

Das Buch beschreibt in der Theorie, was Yogapraktizierende auf der Matte erleben. Der Intellekt erfährt, was der Körper beim Yoga spürt. . mehr»

Unsere Bridging-Seminare

In den Bridging-Seminaren werden Chakren mittels verstärkter Atmung aktiviert und deblockiert, dabei können reinigende, emotionale Prozesse  in Gang gesetzt werden. mehr»

Vorträge

Gerne nehmen wir Ihre Anfragen für Vorträge und Lesungen entgegen. Bitte nutzen Sie dazu unser Kontaktformular. mehr»